09.09.2021                    Ministerpräsidentin reagiert auf Kritik der Bürgerinitiative

Bei einer SPD-Wahlveranstaltung übergab heute Hannes Knapp das Ergebnis der Onlinepetition gegen das Megaprojekt in Dranske und das Leitbild der Bürgerinitiative an Ministerpräsidentin Manuela Schwesig im Beisein von Finanzstaatssekretär Heiko Miraß. Stefanie Dobelstein machte auf die Entwicklung in Göhren und auf Rügen aufmerksam. Schwesig reagierte und wird eine Gesprächsrunde zur touristischen Entwicklung auf Rügen einberufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s